Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Sätze meines Lebens. Über Reisen, Kunst und Politik,

Artikel im Detail

Einzelbuch

Sätze meines Lebens. Über Reisen, Kunst und Politik, zweite, verbesserte Auflage

Leinen-Einband mit O.Schutzumschlag. Schutzumschlag minimal am oberen Rand gestoßen und transparent repariert, Buch sehr gut erhalten. Alfred Kerr (1867 in Breslau als Alfred Kempner; 1948 in Hamburg) war ein deutscher Schriftsteller, Theaterkritiker und Journalist. Alfred Kerrs Eltern waren der jüdische Weinhändler und Fabrikbesitzer Meyer Emanuel Kempner aus Wielun (1826–1900, und Helene, geb. Calé (1835–1911). Kerr war einer der einflussreichsten deutschen Kritiker in der Zeit vom Naturalismus bis 1933. Er veröffentlichte unter anderem in den Zeitungen und Zeitschriften Breslauer Zeitung, Der Tag, Neue Rundschau, Pan und Berliner Tageblatt. Kerr sah in der Kritik eine eigene Kunstform und schuf dafür einen treffenden, geistreich-ironischen und oft absichtlich saloppen Stil (In Anlehnung an Wikipedia). Erscheinungsjahr: 1980 Format: 12 x 20,4cm
Umfang: 640 Seiten
Zustand: gut erhalten
Kategorie:
Artikel gefunden im Sachgebiet Romane, Erzählungen, Novellen
Artikel im Buchverlag Der Morgen Berlin erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos Es stehen keine Fotos bereit
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: DP-0419 10,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 2,50 €)
© 1999 - 2021 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved