Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Neue Deutsche Literatur / ndl. Monatsschrift für Literatur

Artikel im Detail

Einzelbuch

Neue Deutsche Literatur / ndl. Monatsschrift für Literatur und Kritik, herausgegeben vom Schriftstellerverband der Deutschen Demokratischen Republik / DDR, Jahrgang 1987 Heft 1 bis 12

Aus dem Inhalt: Heft 1: Heinz Knobloch: Berliner Grabsteine; Elfriede Brüning: Ein Mädchen und zwei Romane; Jan Koplowitz: Der Buckel; Ursula Püschel: Dreizehn arbeitende Menschen oder Betrachtungen, die neuere dokumentarische Literatur betreffend; Hans Cibulka: Wegscheide; Götz R. Richter: Afrikanisches Tagebuch; Hans-Eckardt Wenzel: Prüfe dein Gewicht; Unter der Rubrik "Ich habe wieder gelesen" erscheint: Eberhard Panitz: Abschied von der Verzweiflung; // Gerd E. König: Reihungen; Dieter estereich: Die zweite Natur; Werner Creuzigr: Die Kraft der Empfindlichkeit (3); Heft 2: Eberhard Panitz: Leben für Leben; Peter Gosse: Ortsfest; Alfred Wellm: Morisco; Hans Löffler: Aus einem Tagebuch; Rosemarie Schuder: Arbeitstitel: Gesicht im Rückspiegel; Harald Hauser: Im Kaffeehaus; Thomas Böhme: Mandragora; Margarete Neumann: Dies ist mein Leben; Wolfgang Sämann: Besuch vor Ost; Peter Wawerzinek: Kopf oder Qual; Siegbert Hein: Zugegensein; Thomas Spniel: Kreis und Kreis; Unter der Rubrik "Lesart" erscheint: Hans-Jörg Rother: Puschkins Denkmal; Heft 3: Georg Maurer: Gedichte aus dem Nachlaß; Werner Liersch: Lange Sekunde Erinnerung; Renale Feyl: Idylle mit Professor; Die Wahrheit erfinden. Gespräch mit Sigrid Grabner; Uwe Grüning: Gedenkblatt für Susanne Magdalene Münch; Hans-Peter Jaeck: Voltaire in Berlin; Werner Neubert: Die Zwischenstation; Maria Seidemann: Die jüngste Tochter; Klaus-Peter Schwarz: Aufstehen; Jutta Schlott: Heinrich Vogeler; Thomas Böhme: Titanic 1912 / 1942 / 1986; Axel Schulz: Anhalt mit Novalis; Unter der Rubrik "Lesarten" werscheint: Jörg Kowalski: Die Chiffre der Lösung; Lonny Neumann: Tod des letzten Großherzogs von Mecklenburg; Hans-Ulrich Prautzsch: Das schlimme Jahr; Heft 4: Harry Kampling: Tage, länger als das Leben; Harry Kampling im Gespräch; Reiner Bonack: Vor dem Schornsteinwald; Wolfgang Sämann: Des LEbens Haft; Jürgen Engler: Der verborgene Erzähler; Waltraut Lewin: Corelli; Klaus Beuchler: Tschiersch; Rainer Flügge: Kalle oder der Dienst am Manne; Gabriele Berthel: Auf den Grund // Beiträge vom 6. Internationales Schriftstellertreffen Sofia vom 28. - 30. Oktober 1986; Heft 5: Stephan Hermlin: Worte in Moskau // Unter der Rubrik "Unterwegs in Berlin" schreiben: Herbert Otto: Vater besuchen; Walter Kaufmann: Mein Ort in Berlin; Heinz Kamnitzer: Lottumstraße; Walter Flegel: Der Treptower Russe; Richard Christ:Unterwegs nach Berlin; Jürgen Kuczynski: Darf und kann man mit schlechtem Gewissen glüc´klich sein? Erhard Scherner: Ballade vo den Berliner Bronzelöwen; Monika Helmecke: In der S-Bahn; Ursula Püschel: Bei Mozart zu Hause; Armin Stolper: Berliner Randstücke; Johannes Arnold: Stadt, in der ich nie lebte; Helmut Hauptmann: Der letzte Ort; Klaus Beuchler: Kiezgeschichten aus schwerer Zeit; Jens Sparschuh: Die Schönhauser; Heinz Kahlau: Zille Heinrich; // Weitere Beiträge sind: Walter Benjamnin: Berliner Kindheit um Neunzehnhundert; Siegfried Kracauer: Über Arbeitsnachweise; Blandine Ebinger: Mein Marionettentheater; Ruth Werner im Gespräch; Heft 6: Heinz Kamnitzer: Die Literatur wird durchforscht werden; Heinz Kahlau: Das menschliche Prinzip; Hasso Mager: Zwiespalt; Rainer Kirsch: Petrarca nördlich versetzt; Inge von Wangenheim: Goldener Turm in blauer Stunde; Hartmut Löscher: Ptolemäischer Himmel; Wolfgang Kröber: Eine Love Short Story No. 3; Lothar Walsdorf: Abschiede; Manfred Wolter: Nachdenken über das Verantwortbare. Unter der Rubrik Lesarten: Jürgen Engler: Es lebe die Welt!; Der Dichter greift in die Revolution: Ernesto Che Guevara, Mònica Ertl, Roque Dalton, Otto Renè Castillo; Jaime Suàrez Quemain, Leonel Rugama, Rony Lescouflair, Francisco Urondo, Javier Heraud; Wie doch alles zusammengehört: Norbert Weiß, Klaus-Peter Schwarz, Steffen Lüddemann; Heft 7: Wolfgang Schreuyer: Der menschliche Faktor; Euard Klein: Anschluß 8; Peter Abraham: Fünkchen lebt; Uwe Berger: Südlicher Sommer; Ursula Püschel: Wieder Moskau; Walter KAufmann: Melbourner Wiederbegegenung; Christine Wolter: In MAiland; Heinz Czechowski: ...bis dich ein Name erreicht; Jurij Koch: Aus einem niederländischen Tagebuch; Ingrid Trupis: Dorf im Falakròn; Unter der Rubrik "Ich habe gelesen": Hans Weber: Der Charme der Revolution; Thomas Luthardt: Labyrinth Leben; Heft 8: Berlin ein ORt für den Frieden. Hermann Kant zum Internationalen Schriftstellergespräch; Erwin Strittmatter: Flikka; Erwin Strittmatter 75: Gerhard Holtz-Baumert, Horst beseler, Benno Pludra, Joachim Nowotny. Unter der Reubrik "Lesarten": Helmut Hauptmann: Schmerz, der uns trifft; Helmut Richter: Das Auge der Schlange; Richard Pietraß: Weichbild; Joachim John: Hinterland; Rainer Kerndl: Das Mädchen im Kastanienbaum; Axel Schulze: Erinnerungen an eine Landschaft; Jörg Kowalski: Fächerblick; Peter Gruber: Im Gegenlicht; Paul Wiens: Was ich sage das sing ich; Silvia Schlenstedt: Umgang mit eienr mythischen Figur; Marianne Bruns: Miniaturen; Werner Creutziger: Die Kraft der Empfindlichkeit (4); Hoffend sein. Gespräch mit Luise Rinser. Heft 9: Stimmen aus Österreich mit Canetti, Fried, Artmann, Kain, Dor, Nowotny, Mayröcker, Jandl, Okopenko, Kolleritsch, Haslehner, Kerschbaumer, Schutting, Unger, Frischmuth, Scharang, Handke, Heidegger, Unterberger, Henisch, Innerhofer, Turrini, Skokan, Wolfgruber, Jelinek, Chobot, Jensen, Wallner, Kofler, Schiff, Ledersberger, Ruiss, Eibel, Einzinger, Vyoral; Reichart, Wolfmayr, Darrer, Beschander, Treudl, Herzele, Haslinger, Laher, Bydlinski, Molnar; Richard Christ: Literaturbrief aus Wien; Heft 10: Einblicke: Junge Literatur mit Hans Brinkmann, Andreas Montag, Dieter Kerschek, Sonja Voß-Scharfenberg, Ralph Grüneberger, Lothar Günther, Kurt Drawert, Henry-MArtin Klemt, Fritz Leverenz, Barbera Köhler, Reiner Zschoyan, Peter Wawerzinek; Hans Weber: Vielgeliebter Belvederer; Beate Morgenstern: Reise in die Kindheit; Beate Morgenstern im Gespräch; Heft 11: Volker Braun: Transit; Eva Strittmatter: Sprache; Jurij Bre`zan: Gestiefelt und gespornt; Günter de Bruyn: Der Schriftsteller als Entdecker; Willi Meinck: Sprünge über die Jahre; Uwe Berger: Oden; Erik Neutsch: Der Friede im Osten. Viertes Buch: Nahe der Grenze; Heinz Czechowski: Widerspiel gegen das Nichts; Armin Müller: Offenes Kapitel oder Die fast unmerkliche Verwendung zweier Zitate von Johannes R. Becher; Rudolf Hirsch: Die Tochter des Windmüllers; Heft 12: Themen-Schwerpunkt: Figuren und Konturen: Rosemarie Schuder: Die Bilder der Königin; Friedrich Dieckmann: Ein Text für Mozart; Brigitte Struzyk: Caroline unterm Freiheitsbaum; Wolfgang Heise: Studien zu Hölderlin; Armin Stolper: Hauptmanns Mensch; Aussprechen des Lebens: Gespräch mit Arnold Zweig Zustand: gut erhalten
Artikel gefunden im Sachgebiet Literatur- und Sprachwissenschaft
Artikel im Aufbau Verlag Berlin und Weimar erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos Es stehen keine Fotos bereit
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: GF-0112 38,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 5,00 €)
© 1999 - 2021 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved