Navigationslinks überspringen Navigationslinks überspringen
Einkaufen bei Agrotinas.
  • Einfach & schnell
    online bestellen
  • Täglich wachsender
    Bestand
  • Anmeldung nicht erforderlich
  • 28-Tage-Geld-
    zurück-Garantie
  • Schneller Versand
Navigationslinks überspringenHome > Antiquariat > Kautschuk. Roman eines Rohstoffs. 5. Auflage

Artikel im Detail

Einzelbuch

Kautschuk. Roman eines Rohstoffs. 5. Auflage

Leinen-Einband mit (stärker beschädigtem) O.Schutzumschlag, roter Kopfschnitt, Vorsatz mit herausgetrennten eingeklebten Blatt, Textseiten etwas lichtrandig, sonst gut erhalten. Inhalt: Die abenteuerliche Geschichte des Kautschuks beginnt in den tropischen Urwäldern Südamerikas. Auf der Suche nach Gold trafen spanische Konquistadoren auf den geheimnisvollen Stoff, aus dem Indianer federnde Bälle fertigten, und den sie „fließendes Holz“ nannten. Die Kunde davon geriet bald in Vergessenheit, und 200 Jahre später entdeckte der französische Geograph La Condamine auf seiner Amazonas-Expedition den Kautschuk zweites Mal. Chemiker beginnen zu experimentieren und machen Kautschuk zum begehrten Handelsobjekt. Der amerikanische Erfinder Goodyear muß seinen Forscherdrang mit dem Schuldgefängnis bezahlen, der wagemutige britische Pflanzer Wickham schmuggelt Heveasamen aus Brasilien, indianische Kautschuksammler leiden in der Fieberhölle des Dschungels am Rio Negro und indische Plantagenarbeiter auf Malakka. Den Höhepunkt des Buches bildet die Schilderung der Jagd nach Kautschuk im sogenannten „Kongo-Freistaat“ des belgischen Königs Leopold II., für die das von E. D. Morel geprägte Wort „Blutgummi“ zum anklagenden Symbol geworden ist Erscheinungsjahr: 1961 Format: 20,5 x 13 cm
Umfang: 475 Seiten
Zustand: wie oben beschrieben
Kategorie:
Artikel im Paul List Verlag Leipzig erschienen
Angebot von Agrotinas
Fotos
Beziehungen
Es stehen keine Beziehungen bereit
Bestell-Nr.: GA-0494 5,00 Preis (zzgl. Versand/Deutschland 2,50 €)
© 1999 - 2021 Agrotinas VersandHandel. | All rights reserved